Begegnung | Beratung | Bildung


Unsere Philosophie


 

                             Jeder Mensch soll die gleichen Möglichkeiten und Chancen haben.

Die DRK Bildungs- und Begegnungsstätte AMICUS bietet allen Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Gender-Identität, Behinderung, Religionszugehörigkeit, ethnischer, nationaler oder sozialeer Herkunft, politischer Überzeugung, ihres Gesundheitszustandes einen gewaltfreien Begegnungs- und Bildungsrahmen.
Nach dem Motto "Hilfe zur Selbsthilfe" sehen wir den Menschen als ganzheitliches, sich selbst entfaltendes Wesen an und helfen ihm bei seiner Entwicklung. Wir bieten unterschiedliche altersangemessene Freizeitgestaltungen und Aktivitäten an. Bei uns finden Sie geschlechterhomogene aber auch geschlechtssensible Kurse.

Unsere Entwicklung


Aus dem für Spätaussiedler im September 1997 gegründeten Amicus-Club entwickelte sich aufgrund verschiedener Entwicklungen eine Bildungs- und Begegnungsstätte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unterschiedlicher Nationen, mit oder ohne mangelnde Ressourcen und mit und ohne Behinderung.

Unsere Ziele